Schülerinnen üben Selbstverteidigung

Schülerinnen der Klasse neun und zehn des Progymnasiums Bad Buchau absolvierten einen zweitägigen Selbstverteidigungskurs unter der Leitung von Michael Kautz. Dieser Basis-Kurs konnte zum zweiten Mal am Progymnasium stattfinden. Michael Kautz veranstaltet seit einigen Jahren „Selbst-Sicher“ – Kurse für Kinder, Mädchen und Frauen, bildet Polizisten aus und arbeitet als Deeskalationstrainer und Ju-Jutsu-Lehrer. Erarbeitet wurden verschiedene Körpertechniken zur Selbstverteidigung wie der Hammerfaustschlag vorwärts und rückwärts, gezielte Fußtritt-Techniken und Lösungsgriffe. Umgang mit Gefahrensituationen und Verhaltenstipps waren ebenso wichtige Bausteine des Kurses. Das Notwehr-Simulations-Training rundete den Kurs ab. Alle Schülerinnen zeigten wie couragiert sie sich wehren können und beendeten den Kurs mit mehr Selbstvertrauen. (Sc)

 

Leave Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung