Anmeldung zum vierten „Runden Tisch“ am 12.03.2014 um 18.30 Uhr

Einladung an die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Interessierte zur Teilnahme am „4. Runden Tisch“

des Progymnasiums Bad Buchau

Mittwoch, den 12.03.2014 um

18.30h

Musiksaal des Progymnasiums

Hausaufgaben aus theoretischer, empirischer und praktischer Perspektive

Sind Hausaufgaben notwendig?

Welche Funktionen schreiben wir Hausaufgaben zu?

Haben Sie eine leistungssteigernde Wirkung?

Sollen Eltern helfen?

Worauf sollten Lehrkräfte achten?

Diese und weitere Fragen aus der Praxis werden aus wissenschaftlicher Sicht (auf allgemeinverständliche Art) für die Praxis erörtert und, soweit möglich, auch beantwortet. Dabei werden unter Rückgriff auf Forschungsergebnisse Gewohnheiten und Handlungsroutinen aller beteiligten Personen kritisch beleuchtet, um dann zu Überlegungen für eine zukünftige Gestaltung der Hausaufgabenpraxis zu kommen.

Der Vortrag von Frau Dr. Kohler wendet sich an alle, die durch das Thema Hausaufgaben betroffen sind, also Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer.

Frau PD Dr. phil. habil. Britta Kohler ist Akademische Rätin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen, Abteilung Schulpädagogik. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind im Bereich der empirischen Unterrichtsforschung, der Schulleistungsstudien und der Hausaufgaben angesiedelt.

Es wird darum gebeten, sich zu dieser Veranstaltung anzumelden.

Die Anmeldung erfolgt am einfachsten über Email

mhoffmann@pgbadbuchau.de

oder Telefon:  07582-93300

 

Schulleitung                               Elternbeirat                           Förderverein

 

Dr. M. Hoffmann                        Silvia Marquardt               Sabine Lang-Rondé