• Herzlich willkommen
  • Schulfoto 2020
  • Wintersporttag am Progymnasium

> > > > > > > Herzlich willkommen auf der Homepage des Progymnasiums Bad Buchau - UNESCO-Projektschule am Federsee. < < < < < < < <

Schulfest – herzliche Einladung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

am Ende des diesjährigen Schuljahres wollen wir die Tradition der letzten Jahre fortsetzen und den Schuljahresabschluss mit einem Sommerfest im Schulhof feiern. Zu diesem Fest

am MITTWOCH, 24.07.2019 um 18.00 Uhr

ist die gesamte Schulgemeinde eingeladen.

In diesem Jahr beginnt das Schulfest um 18.00 Uhr mit den Ehrungen für schulische und sportliche Leistungen und Auszeichnungen für besonderes Engagement. Auch die Verabschiedung und die Begrüßung neuer Kolleginnen und Kollegen werden an diesem Abend stattfinden.

Im letzten Teil des Abends präsentieren unsere Zehntklässler ab ca. 21.00 Uhr ihr Abschiedsprogramm, mit dem sie auf ihre Jahre am Progymnasium zurückblicken.

Die Moorochsen, unser Kooperationspartner, werden die Bewirtung mit einer reichhaltigen Speise- und Getränkekarte übernehmen (siehe Rückseite). Der Erlös kommt dem Förderverein zugute.

Bei unsicherer Wetterlage wird auf der Homepage des Progymnasiums (http://www.pgbb.de) bekannt gegeben, ob das Sommerfest auf Donnerstag, 25.07.2019 verschoben wird.

Erfolgreicher Start der musischen Projekt-AG am Progymnasium: Die Räuber 2.0

Friedrich Schillers „Die Räuber“ ist ein bekannter Klassiker und gehört noch immer zum Kanon der im Deutschunterricht gelesenen Dramen. Der Stoff bietet jedoch auch zahlreiche Inhalte, die noch immer aktuell sind: Rivalität unter Geschwistern, komplizierte Beziehungen und die Versuchung, Probleme mit nicht legalen Mitteln zu lösen.

Mit der Premiere des Stücks „Die Räuber 2.0“ am 26.06.2019 im Bischof-Sproll-Haus führte die neugegründete Projekt-AG des Progymnasiums Bad Buchau unter der Gesamtleitung von Ute Dorn, Bianca Leutz und Irene Merkle ein modernes Stück auf, das Theaterszenen, Musikeinlagen der Band und Gesangsstücke vor einer ansprechenden Kulisse verband.

Hitzefrei am Progymnasium

Aufgrund der hohen Temperaturen, die für Donnerstag, 27.06.2019 vorhergesagt sind, entfällt morgen der gesamte Nachmittagsunterricht. Für alle Schülerinnen und Schüler, die nach der 6. Stunde nicht nach Hause gehen, gibt es von 13.45 bis 15.15 Uhr eine Betreuung in der Schule. Treffpunkt ist das Klassenzimmer der 6a. In der Mittagspause von 12.50-13.45 Uhr können sich…

Stolze Preisträger beim Känguru-Wettbewerb

Am 21. März 2019 nahmen zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Progymnasiums am Mathematikwettbewerb teil, der zum 25. Mal an über 11.700 deutschen Schulen stattfand.

Auch das Progymnasium konnte nach Beendigung der Auswertung zwei stolze Preisträger beglückwünschen.

Start des MAUS-Projekts 2019

Der Umgang mit sogenannten „neuen Medien“ gehört in unserer Gesellschaft zwischenzeitlich zum alltäglichen Leben. Neben der großen Zahl an positiven Möglichkeiten, welche sich durch den Einsatz von PC, Laptop, Tablet oder Smartphone ergeben, werden aber auch immer wieder die Schattenseiten dieser Technologien aufgezeigt. Daher wurden am Progymnasium sieben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 im Rahmen des MAUS-Projekts ausgebildet. Maus bedeutet „Medienagenten für Unterstufenschüler“. Begleitet wurden diese Schülerinnen und Schüler durch Schulleiter Dr. Matthias Hoffmann und Schulsozialarbeiterin Franziska Rist. Unterstützt wurde das Projekt durch das Kreismedienzentrum Biberach, welches das entsprechende Material zur Verfügung gestellt hat.

 

Frankreichaustausch – die ersten Tage

Nach einer sicheren Ankunft in unserer Partnerstadt Le Lion-d’Angers freuten sich unsere Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen auf ihre Gastfamilien, wo alle herzlich empfangen wurden. Doch was haben unsere Siebtklässlerinnen und Siebtklässler bisher in Frankreich erlebt?

Bilder und mehr nach dem *Klick*

„Pro Beruf“ – Erfolgreicher Projektabschluss am Progymnasium

Bereits zum zweiten Mal konnten die Neuntklässlerinnen und Neuntklässler am Progymnasium Bad Buchau ihr Interesse und ihre Begabung in verschiedenen Berufsfeldern erproben. Das vom Bund und dem Land Baden-Württemberg unterstützte Förderprogramm „ProBerufGym“, das von der IHK Ulm organisiert und durchgeführt wurde, bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an drei Tagen drei verschiedene Berufsfelder kennenzulernen und ergänzt so die BOGY-Praktikumswoche am Progymnasium um eine zusätzliche Komponente.

Start der Steinzeit-AG 2019

Auch in diesem Schuljahr wird für die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler am Progymnasium Bad Buchau wieder die Steinzeit-AG angeboten.

An sechs Nachmittagsterminen können die Schülerinnen und Schüler dabei im Federseemuseum Bad Buchau mehr über das Leben der jungsteinzeitlichen Jäger und Sammler erfahren.

Jazz und „Hallelujah“ begeistern und rühren zu Tränen

Rund 160 Mitwirkende begeisterten mit ihrem Konzertprojekt „Jazz in Mass“ in einem abendfüllenden Konzert sowie einem Konzertgottesdienst in der Kirche „Zur Hl. Dreifaltigkeit“ auf dem Mittelberg in Biberach sowohl Konzertgäste als auch Gottesdienstbesucher.

Der Schulchor des Progymnasiums gab in Kooperation mit den Chören des Wieland-Gymnasiums Biberach (WG) als Konzertveranstalter, sowie dem Jazz-Chor Biberach und dem Jugendchor “VoiceLab” der Landesakademie Ochsenhausen Bob Chilcotts “A Little Jazz Mass” zum Besten. Mit weiteren Vertonungen des englischen Komponisten Chilcott und seinem Kollegen John Rutter wurde ein vielseitiges und abendfüllendes Programm geschaffen, das die Schülerinnen und Schüler nicht nur in die Tradition geistlicher Chormusik einführen sollte.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung