Klassen 6 – Jungforscher buddeln Steinzeitfunde aus

Die Sechstklässler des Buchauer Progymnasiums haben am letzten Donnerstag als Nachwuchs-Archäologen im Ausgrabungszelt neben dem Federseemuseum Bad Buchau gebuddelt und tolle Funde gemacht. Das neue Projekt für Schulklassen wird Besuchern am kommenden Sonntag, 25. April, von 10 bis 18 Uhr vorgestellt.

Den vollständigen Artikel der Schwäbischen Zeitung lesen: Artikel

Einen Beitrag von Regio-TV über den Besuch unserer Schüler können Sie hier sehen: Regio-TV 

Bilder vom Besuch der Sechstklässler an der „Ausgrabungsstätte“: Fotoalbum

Leave Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung