Federseebank lädt Bad Buchauer Schüler in die Stuttgarter Börse ein

Was ist wertvoller, SAP oder Daimler? Was ist eine Dividende? Und was wird eigentlich an der Börse Stuttgart gehandelt? Solche und ähnliche Fragen konnten die Buchauer Schüler den Profis an der Börse Stuttgart direkt stellen….

Ausführlich würde den Schülern das Geschehen an der Börse erklärt und worauf es bei dem Geschäft mit Aktien ankommt. Bei dem Ausflug ging es aber nicht nur um Geld. Auch die Baustelle S21 und der derzeitige Baufortschritt wurde in einer Führung besichtigt. Mittags gab es dann auf Kosten der Federseebank ein Mittagessen im Börsenviertel Stuttgarts. Die Buchauer Schüler hatten alle am VR-Börsenspiel der Federseebank Bad Buchau teilgenommen. Darin kann virtuell mit Aktien zu echten Tageskursen gehandelt werden. Bei dem bundesweiten Spiel erreichte eine Buchauer Schülergruppe den 10. Platz.