Einladung zum Abend der offenen Tür am PGBB

Welche weiterführende Schule ist für unser Kind die richtige? Das ist die Frage, mit der sich zurzeit alle Eltern der Viertklässler beschäftigen, während die Grundschulen die Empfehlungen für die weiterführenden Schulen erarbeiten.
Viele Eltern meinen, dass diese Entscheidung schwieriger als in der Vergangenheit ist. Trotz aller Diskussionen in den Medien ist das Gymnasium die am häufigsten nachgefragte Schulform im Lande; die durchschnittliche Übergangsquote liegt bei 38%, in 7 Landkreisen sogar über 50 %. Allerdings müssen wir feststellen, dass im ländlichen Raum, insbesondere in den Landkreisen Biberach, Ravensburg und Sigmaringen, eine große Zahl von Kindern trotz passender Grundschulempfehlung an anderen Schulformen angemeldet wird.

Viele Eltern wissen nicht, wie sich die Schulart Gymnasium in den letzten Jahren weiterentwickelt hat und welche Vorteile und Möglichkeiten das Gymnasium seinen Absolventen bietet.
Aus diesem Grund will das Progymnasium allen Eltern und den Viertklässlern, die sich für das Gymnasium interessieren, ein umfangreiches Informationsangebot machen.
Bei dieser Gelegenheit finden Führungen durch die Schule statt, Fachlehrer zeigen mit Schülern die Ergebnisse ihrer Arbeit, in den Fachräumen erfahren die Besucher, wie im Fach Naturphänomene schon die jüngsten Schüler selbständig experimentieren dürfen, computergestützte Lernprogramme werden im EDV-Raum vorgeführt, und im gesamten Schulhaus sind neue Schülerarbeiten aus dem Fach Bildende Kunst zu besichtigen. Schließlich werden in einem kurzen Vortrag die wesentlichen Neuerungen des achtjährigen Gymnasiums, seine Ziele und Möglichkeiten erläutert.
Sowohl bei den Führungen als auch in Einzelgesprächen mit der Schulleitung, mit Mitgliedern des Lehrerkollegiums sowie mit Elternvertretern gehen wir gerne auf alle Ihre Fragen ein.

Mitglieder des Elternbeirats werden an diesem Abend in der Schulmensa für die kleinen und großen Besucher Verschiedenes zu essen und zu trinken bereit halten.
Mit  diesem Angebot will das Progymnasium Bad Buchau allen Interessierten deutlich machen, dass ein wohnortnahes, kleines und überschaubares Gymnasium mit zur Zeit 220 Schülerinnen und Schülern sowie 21 Lehrerinnen und Lehrern optimale Voraussetzungen für Bildung und Erziehung bietet.

Die offiziellen Anmeldetermine für die Klasse 5 sind am Dienstag, 22.03.2011 und Mittwoch, 23.03.2011, jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Wir nehmen die Anmeldungen aber auch schon vorher entgegen.

Einen ersten Einblick in das Progymnasium Bad Buchau und sein vielfältiges Schulleben erhalten Sie auf der Schulhomepage: www.gymnasiumbadbuchau.de oder www.federseegymnasium.de . Nützliche Informationen zum Gymnasium finden Sie auch auf der Seite www.chance-gymnasium.de

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung