Klasse 10 auf Schillers Spuren

Am 29.3.2012 begab sich die Klasse 10 mit  Frau Boss und Frau Wieser auf Schillers Spuren nach Marbach/Neckar. Nach dem Besuch des Geburtshauses spazierten wir hinauf zur Schillerhöhe, wo sich das Deutsche Literaturarchiv, das Schiller – Nationalmuseum und das Literaturmuseum der Moderne befinden. Eine Führung durch das Literaturmuseum gab Einblick in die Konzeption dieses modernen Museums, das Originalhandschriften, aber auch Gegenstände aus dem Besitz der Autoren zeigt.
Am spannendsten erschien uns das Päckchen mit Briefen, das Hesses Frau Ninon Dolbin abgegeben hat, mit der Auflage, dass es erst 50 Jahre nach ihrem Tod geöffnet werden darf – im Jahre 2017! Was da wohl drin steht?

Bilder von der Exkursion finden Sie in unserem Fotoalbum!